Beitragsnachricht

Sie haben die Datenschutzerklärung gelesen.


Terrellagodo ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): говядина блюда из говядины

Dienstag, 14. August 2018
Michaelreign ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Телескоп Celestron PowerSeeker 114 Eq
Телескоп Celestron PowerSeeker 114 Eq Show more...

Donnerstag, 02. August 2018
Michaelreign ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Объектив Nikon AF-S 35mm f/1.8G Dx Nikkor
Объектив Nikon AF-S 35mm f/1.8G Dx Nikkor Объектив Nikon AF-S 35mm f/1.8G Dx Nikkor...

Donnerstag, 02. August 2018
Werner Gottschalk ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Hello
Hello ehemalige 194er, Ich habe gerade mit Bedauern gelesen das sich der Freundeskreis letzte Woche aufgeloest hat. Ich habe irgenwie nie die Zeit gefunden mich hier im Gaestebuch mal einzutragen nachdem ich diese wesite vor einigen Jahren durch Zufall gefunden habe. Das soll hiermit nachgeholt werden. Mein Name ist Werner Gottschalk und ich war wehrpflichtiger von 1985 bis 1986 in der 1/194 taetig im Materialnachweis unter Stuffs Bach und OFW Trautman. Je laenger ich nun zurueckschauen kann, desto mehr wird mir klar wie positiv sich die 15Monate der damaligen Zeit auf meine Leben und Verhaltensweise gepraegt haben. Speciel wenn man den Vergleich mit den heute 20jaehrigen zieht. An alle , die sich vielleicht an mich erinnern, viele Gruesse aus Michigen/USA, Ciao Werner

Mittwoch, 25. Januar 2017
thomas ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): suche
hallo auch ich war von 1981 bis 1982 bei der 1 / 194 suche ehemalige kameraden wir oberfeldwebel alfred larsen oder stufz hodermann und andere

Sonntag, 25. Dezember 2016
Heinz-Peter Wäscher ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Abschied ans 194er
Respekt Meinen ganz großen Respekt an die Macher des Internetauftrittes. Einfach toll gelungen. Habe beim Kelleraufräumen das Original BTL Wappen der 1. Kompanie gefunden. Möchte es jetzt wieder in die Hände des BTL geben, damals wollte es bei der Auflösung keiner haben und als wohl letzter Küchenfeldwebel bin ich dann hingegangen und habe es abgeschraubt. Also wer Interesse hat darf gerne Kontak aufnehmen. Gruß vom Küchenbullen OFW a.D. Wäscher (....Hoppsing)

Mittwoch, 16. November 2016
Silbersee V facebook Seite: „Lavesumer Schießplatz"
Hallo, suche Fotos von Lavesumer Schießplatz bei Haltern am See. Ihr könnt die Fotos auf der Facebook Seite Silbersee V Posten. Als Betrag oder ala Nachreicht- Vielen Dank.

Samstag, 29. Oktober 2016
Grote , Volker ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Photogalerie 73 - 83
Tolle bilder einer der schönsten Zeiten imm Leben, kann mich noch genau an das Grillen im Dorbaum mit Hfw. Stachelbeck erinnern , da Teile der Photos auch auf einem meiner Super 8 Filme zu finden sind. Auch die Getränkeausgabe mit meinen Kameraden Andreck und Schulden(Fuzzy) weckt Erinnerungen. Leider war ich nach 1978 nur noch einmal bei einem Tag der offenen Tür in Handorf. Vielen Dank für die schönen Bilder und die wiedergekhrten Erinnerungen. War von Januar 1976 - Okt. 1978 in der 3.194 Gruß an alle die mich eventuell noch kennen Volker Grote (Charly)

Mittwoch, 10. August 2016
Bernd Dierck ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Auflösung
Mit großem Bedauern habe ich gelesen, dass der Kameraden- und Freundeskreis des ehemaligen Panzerbataillons 194 e.V. zum 17.01.2017 aufgelöst wird. Gerade hatte ich mich mit dem Gedanken befasst, die Mitgliedschaft zu beantragen, wobei mir sehr wohl bewusst ist, dass nicht mehr viele der ehemaligen Kameraden aus meiner Zeit noch an Bord sind. Aber viele Namen (z.B. Bernhard Groß, Olli Klee, Siegfried Kottmann, um nur einige zu nennen) sind mir noch in frischer Erinnerung. Schade, aber die Gründe sind durchaus nachvollziehbar. Für die geplante Stammtischrunde wünsche ich den Verbliebenen interessante Erinnerungsgespräche. Alles Gute für die Zukunft – Bernd Dierck

Freitag, 08. April 2016
Burkhard Ganzer ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Zum Beitrag von Horst Rosendahl
An diesem Härteübungsmarsch im Juni 1964 habe ich auch – als Rekrut (danach 3. 194) –teilgenommen. Mein Zugführer war ein kleiner, zackiger Leutnant von der Fla, ich glaube, er hieß Weber. Fotos von dem Marsch (u.a. von Lt. Spiller) befinden sich in der Sammlung "Kottmann". Es muss noch viel mehr von ihnen geben, denn der Fotograf, ein Abiturient in einem anderen Zug, knipste während des ganzen langen Tages. Vielleicht lässt sich irgendwie seine Adresse ausfindig machen. Bemerkenswert ist das Erscheinungsbild der damaligen Soldaten. Sie gleichen viel eher denen des 2. Weltkriegs als den heutigen übergewichtigen Freiwilligen mit ihren Designer-Sonnenbrillen.

Dienstag, 19. Januar 2016
 
Powered by Phoca Guestbook
×

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Onlineangebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Datenschutzerklärung